*
Header-links
blockHeaderEditIcon
Hummeln und Wildbienen Bestäubungsimker altes Land- Hummeln kaufen
blockHeaderEditIcon
Bestäubungsimker - Natürliche Bestäubung durch Hummeln. Wir verkaufen Hummeln.
Hummelvolk kaufen, Mauerbienen zur natürlichen Bestäubung einsetzen. Menue-Hummeln-kaufen
blockHeaderEditIcon

Natupol Fly


  Flyer Natupol Fly
  Checkliste Natupol Fly
 

Anwendungsgebiet von Natupol Fly
Natupol Fly oder Lucilia sericata Fliegen werden für kleinere Kulturen mit nur wenigen Blüten oder für Kulturen verwendet, die sehr wenig Pollen produzieren.

Beispiele für diese Kulturen sind: Cruciferae, Umbeliferae und Amaryllidaceae. Für viele Saatguthersteller sind die Fliegen daher die perfekte Ergänzung zu Hummeln und Honigbienen.

 

Fliegen für natürliche Bestäubung - Natupol FlyWirkungsweise von Natupol Fly
Die Fliegen suchen nach Nektar in der Blüte und kommen so in Kontakt mit den Pollen. Diese Pollen werden nicht von den Fliegen verzehrt, haften aber an ihren Körpern. Wenn eine Fliege eine andere Blüte aufsucht, werden die Pollen auf den Blütenstempel übertragen, sodass die Blüte bestäubt wird.

Fliegen als perfekte Ergänzung zu Hummeln als Bestäuber

Anwendungshinweise zu Natupol Fly


Ausbringung von Natupol Fly

  • Stimmen Sie die Menge auf die Anzahl der Blüten pro Quadratmeter ab.
  • Schützen Sie die Puppen vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit wie Regen oder Kondenswasser. Verwenden Sie dazu zum Beispiel Kaffeetassen mit Deckeln oder Beutel. Streuen Sie die Puppen nicht in die Kultur.
  • Die Fliegen schlüpfen in einem bestimmten Zeitraum - abhängig von der Temperatur.


Dosierung

  • Cruciferae: ca.: 20 - 25 ml Puppen pro m², einmal pro Woche
  • Compositae: ca.: 15 - 20 ml Puppen pro m², einmal pro Woche
  • Umbelliferae: ca.: 20 - 25 ml Puppen pro m², einmal pro Woche
  • Liliaceae: ca.: 20 - 25 ml Puppen pro m², einmal pro Woche


Ideale Einsatzbedingungen für Natupol Fly

  • Die Pflanzen müssen gut gewässert werden, weil die Fliegen sich über den Nektar mit Flüssigkeit versorgen. 
  • Natupol Fly arbeitet am besten bei einer Umgebungstemperatur zwischen 18 °C und 28 °C. 


Handhabung

  • Natupol Fly kann bei normalen Temperaturbedingungen (max. 18 - 20 °C) maximal 3 Tage ohne Gefahr einer Überhitzung transportiert oder gelagert werden. 
  • Natupol Fly kann maximal 7 Tage bei 4 - 8 ⁰C aufbewahrt werden, wenn sich die Puppen langsamer entwickeln sollen.
to-top
blockHeaderEditIcon
Footer-01
blockHeaderEditIcon

Bestäubungsimker - mit Hummeln natürlich bestäuben

Footer-03
blockHeaderEditIcon

Kontakt


Sven Behr
Hummelvertrieb

Moorweg 18
D 21261 Welle / Kampen

Tel. +49 (0)4188 / 891 381
Fax +49 (0)4188 / 891 383
info@bestaeubungsimker.de
www.bestaeubungsimker.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail